Sakralorte/Kraftplätze

Der Schriftsteller und Keltenforscher Manfred Böckl zeigte mir zwei der wohl ältesten Sakralplätze Deutschlands (siehe u.a. sein Buch: Opfersteine, Göttinnenquellen und Druidenthrone).

Er ist vor Ort dabei und wird uns aus seinem Wissensschatz erzählen!

Nach intensiver Suche bin ich wieder bei unseren heimischen Wurzeln angelangt. Es ist an der Zeit die alten Rituale im Kreislauf der Natur wieder aufleben zu lassen! Ich freue mich euch mitzunehmen auf eine Reise in eine andere Zeit, spürt die Magie der Orte, fühlt die Kraft und hört ihre Botschaft.

 

Im Mittelpunkt stehen Zeremonien zu den Jahreskreisfesten:

Walpurgisnacht, Sommersonnwende, Herbsttagundnachtgleiche

 

 

Termine:

30. April/1. Mai 2021  Walpurgisnacht

20./21. Juni 2021  Sommersonnwende

21./22. September 2021 Herbsttagundnachtgleiche

 

erster Tag 10:00 Uhr

bis 16 Uhr zweiter Tag

 

Kosten:

200,00 € pro Teilnehmer (auf 6 Teilnehmer begrenzt) + 50,00 € Verpflegung

Ringelai

Die Steinkreise haben es mir besonders angetan. Auf der Hinfahrt bin ich aufgeregt wie ein kleines Kind, dort angekommen falle ich in tiefe Ruhe und vergesse Raum und Zeit und wenn ich Abschied nehmen muss werde ich richtig traurig den Ort verlassen zu müssen ...

Buchenhaine und Eichenwälder

Die Orte sind von wunderschönen Wäldern umgeben. Wir finden dort Rat und Klarheit, wie unsere Vorfahren auch schon ...

Saldenburg

Von der Kraft dieses Platzes war ich überwältigt. Eine riesige Sakrallandschaft, mit einem besonders großen Mutterstein.