Tierkommunikation

Neben dem theoretischen Teil und vorbereitenden Übungen an uns selbst, stehen uns meine zwei Camarguepferde Facile und Catalina, sowie die Labradorhündin Cara als Berater zur Verfügung.

Ihr werdet aber auch erstaunt sein, wie urplötzlich "wilde" Tiere, Libellen, Vögel, Rehe in unser Blickfeld rücken...

Zuhören

Der erste Schritt ist der wohl schwierigste: Sich leer machen und ganz auf das Tier einlassen...

Fragen stellen

In dieser Phase können wir alles fragen und aufstellen, was uns gerade am Herzen liegt.

Lernen

Es liegt an uns, die Botschaften anzunehmen und etwas daraus zu machen. So liebevoll und direkt bekommen wir es nur von den Tieren gesagt.


Termine:

23. April 2021

24. Mai 2021

 

10:00 Uhr - 18 Uhr

 

Dieses Seminar wird statt finden! Zur Not online... Denn ich denke jeder, der sich hier anmeldet hat ein eigenes Tier mit dem er dann gleich üben kann zu kommunizieren.

 

Kosten:

100,00 € pro Teilnehmer  (auf 4 begrenzt)